[Home]
[Aktivitäten]
[Natur ums Haus]
[Wandern]
[Baden]
[Städte zum Besuchen]
[Freizeit und Spass]
[Interessante Museen]
[auf Römerspuren]
[Mit der Dampflok]

Baden

rund ums Geiststeinhöfle laden herrliche Seen zum Baden ein

der am meisten bevölkerte See ist der Badesee Plüderhausen direkt an der B29, Ausfahrt Waldhausen. Das Baden ist dort kostenlos und das Wasser sehr gut. Mit Steg und Kiosk und Kinderplanschbereich. Ein weiterer Badesee befindet sich direkt in Waldhausen (ca 7 km)

Beliebt ist auch der Badesee Aichstrut, nördlich von Welzheim, ebenfalls mit Badesteg und Kiosk und Nichtschwimmerbereich sowie großen Liegewiesen und Volleyballfeld

ebnisee

Der Ebnisee, 8 km nördlich von Welzheim ist ein Touristenmagnet. Es gibt einen Rundweg um den See, man kann dort Tretboot fahren und in den verschiedenen Kiosks etwas Essen. Im kalten Winter wird dort Schlittschuh gelaufen.

Im Ebnisee kann man Baden und mit Angelerlaubnis (dort im Gasthaus) auch Angeln.